Ruth Baumgarte-Ausstellung im Ludwig Museum Koblenz

Vom 12. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 zeigt das Museum die Ausstellung "Ruth Baumgarte. Turn of the fire" in der 2. Etage des Deutschherrenhauses, Danziger Freiheit 1, 56068 Koblenz.

www.ludwigmuseum.org

Amelie von Wulffen erhielt den dritten Kunstpreis Ruth Baumgarte

Amelie von Wulffen 2017. Photo credit: Gülsüm Güler

In Anlehnung an das Œuvre der Stifterin Ruth Baumgarte hat sich die Preisjury bewusst für eine Künstlerin entschieden, deren Schaffen in einer gegenständlichen, malerischen Tradition steht. Ob Collage, Zeichnung, Gemälde oder Installation: meisterlich spielt Amelie von Wulffen auf verschiedensten Ebenen zugleich. Bewusst setzt sie Darstellungen unterschiedlicher Zeiten nebeneinander, nimmt ungewohnte Perspektiven ein, lässt Funktionales und Dekoratives miteinander verschmelzen. Auf ironische Art und Weise überzeichnet sie, verzerrt und ergänzt. Zitate aus Kunstgeschichte und kollektivem Gedächtnis stehen neben persönlichen Empfindungen und Erinnerungen.

Ihre Arbeiten thematisieren gleichwohl die Schattenseiten menschlicher Existenz: Angst, Einsamkeit, Trauer und Beklemmung. Doch die Bilder selbst sind weder gehemmt noch ängstlich, sondern sprechen eine Intelligente und zuweilen romantische Sprache.

Der Preis wurde in feierlichem Rahmen am 13. Mai 2017 in der Berlinischen Galerie übergeben.

Mehr...

PRESSEBEREICH